Tarif 324 ab 1.1.2021

By | 6th November 2020

Ab dem 1.1.2021 gelten neue Vertragsbedingungen:

Tarif 324 – Chiropraktik – KVG

  • 6009 Neu Tarifposition Aktenstudium
  • 6052 Neu minus 0.5 Taxpunkte 6.5 (7.0)
  • 6052 Neu kann mit 6053 kombiniert werden
  • 6056 Neu 3 mal pro Sitzung möglich.
  • 6021 gestrichen, da keine KVG Leistung
  • Neu formuliert
    • 6022 Einfacher Bericht formalisierten Bericht
      • Einfacher Verlaufs-, Überweisungs- oder Schlussbericht an eine Medizinalperson oder ein vom Versicherer verlangter formalisierter Bericht.
    • 6023 – Ausführlicher Bericht (freier Text)
      • Ausführlicher Verlaufs-, Überweisungs- oder Schlussbericht an eine Medizinalperson oder ein vom Versicherer verlangter ausführlicher Bericht.
  • 6024 gibt es unter Tarif 324 nicht mehr
  • 6025 gibt es unter Tarif 324 nicht mehr
  • 6026 gibt es unter Tarif 324 nicht mehr
  • Zusätzliche Erwähnungen
    • In der Konsultationstaxe inbegriffen sind die Aufnahme der Anamnese, die allgemeine klinische Abklärung, die Indikationsstellung, die Aufklärung und Beratung des Patienten (inkl. Ausstellen der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AUF)) sowie diagnostische und einfache therapeutische Massnahmen, für die der Tarif  keine besondere Entschädigung vorsieht

Tarif 324 – Anpassungen per 1.1.2021

Anmerkung Tarif 424 UVG (per 1.10.2020)

die Position 6005 kann nun 5 mal pro Fall angewandt werden

Links (Achtung der Tarif 324 ist in der aktuell gültigen Version)

Angewandte Tarife – Kantonal

MiGeL

DRUG