MS-Office Update 1707 voller Fehler

Mit dem Update von MS-Office 2013/2016 oder 365 (Word/Excel/PowerPoint/Access) leistet sich Microsoft wieder mal eine peinliche Fehler-Serie.

Davon betroffen sind Anwender von Auflistungen auf dem Bildschirm in denen sie sich bisher mit dem Mausrad, oder dem Schieber bewegen konnten, Beide Optionen sind nach dem Update nicht mehr zu gebrauchen und man muss sich mühsam mit den Tasten PageDown oder PageUp behelfen.

Microsoft teilt auf ihrer Homepage mit, dass der Fehler bekannt ist. Das heisst das wir wohl ein Dummy Erklärung oder ein Update für das Update vom Update erhalten werden. Wann?  Ob ??? Seit Tagen keine weitere Meldung.

Microsoft schlägt selber vor, dass Update zu deinstallieren, dies ist aber leider nicht mehr so einfach möglich wie früher, und man muss sich mit einer Batch-Datei behelfen.

Wir sind auf der Suche nach einer einfachen Lösung und werden diese hier vorstellen. EDIT 24.8.17: Wir haben für fast alle Betroffenen eine Lösung bereit.

In der Zwischenzeit, wenn bei Ihnen das Update noch nicht aufgespielt wurde, sollten Sie das automatisch Update bei Office deaktivieren.

Wie das geht:

Öffnen Sie Word mit einer einfachen Vorlage: Klicken Sie oben Links auf Datei und dann auf KONTO hier finden Sie rechts folgende Auflistung: Hier wählen Sie unter Updateoptionen UPDATE DEAKTIVIEREN.