Der Weg des Tarifs in Zukunft

Flow-Chart zu lesen, bereitet vielen Personen Schwierigkeiten.

  • Jedoch ist es eine ganz einfache Darstellung ohne vieler Wort.
  • Am Beispiel des neuen Tarif HSK, kann man hier ablesen, wie und wann der neue Tarif zum tragen kommt. Auch alle anderen Fragen können schnell beantwortet werden. Mit der Auswahl der Kasse die die Rechnung begleicht, ist der Weg des Tarifes gegeben.

Ashampoo_Snap_2016.02.26_06h56m46s_005_

Verlangte Berichte – Rechnung an überweisenden Arzt

Montag 22.6.2016

Fall/ KVG -Chiropraxis –  Messmer:

Anfrage an ChiroSuisse am 22.6.2016

Unser Mitglied wird von der Groupe Mutuel informiert, dass verlangte Berichte eines überweisenden Arztes auch diesem in Rechnung zu stellen sind. Der überweisende Arzt hat danach mit dem Tarmed die Möglichkeit die Kosten und das Studium zu verrechnen. In der Praxis ergeben sich so zwei Rechnungen. Verlangte Berichte – Rechnung an überweisenden Arzt weiterlesen

Atupri will keine MiGeL mehr bezahlen

23.2.2016

Atupri meldet, dass sie keine Migel-Artikel mehr auf Rechnungen aus der Chiropraxis bezahlen wird.

Atupri stützt sich hier zu recht/ zu unrecht (?) auf den Artikel 4 des KLV die dem Chiropraktor, Medikament und MiGeL Artikel zur Verordnung frei geben, der Verkauf aber den Apotheken oder Fachgeschäften obliegt.

Bisher ist es nur Atupri die hier diesen Einwand stellt. Atupri will keine MiGeL mehr bezahlen weiterlesen

HSK – Update 2016 Vobereitung

Hier unser Link zu unserem PDF aus dem Mail vom 17.2.2016

Update Informationen 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ChirWin Anwender und Anwenderinnen

In der Beilage erhalten Sie, ein von Peter Meierhans bereit gestelltes PDF, dass Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen die Vorbereitung zum Update in den kommenden Wochen vorstellt.

Am Schluss des PDF ist eine für Ihre Praxis nicht unwichtige Meldung was die unterstützten Monitore für das ChirWin Desktop in Zukunft angeht. Dabei haben wir uns den Vorgaben der meisten Medizinal-Programmen angepasst.

Bitte beachten Sie darum die letzte Seite ebenfalls.

Bei uns sind die 3 schönsten (ähm..) Tage im Jahr zu Ende gegangen und unser Support und Hotline Telefon ist wieder normal geöffnet.

Sollten wir sie in den nächsten Tagen nicht so gut verstehen, bitten wir Sie etwas lauter zu sprechen./Ironie Ende

(Dieses E-Mail finden Sie auch auf unserem Blog www.chirwin.ch/chirwinblog.ch)

Freundlich grüsst Sie

Jacqueline Dörig

Verträge sind unterschrieben

am 28.1. für viele am Montag 2.2.2016 wurden Sie von der ChiroSuisse unterrichtet, das die Verträge mit der HSK (Einkaufsgemeinschaft Helsana) unterzeichnet sind.

Ashampoo_Snap_2016.02.02_14h12m12s_007_

Rechnungen dürfen ab Ende Februar elektronisch versandt werden. Vor diesem Datum sollten Sie keine Rechnungen an die betreffenden Versicherungen stellen, auch nicht zum alten Tarif.

Wir werden nach der Meldung der ChiroSuisse, das kleine Update aufspielen. Es rechnet ohne IHR zutun alle betroffenen Zyklen nach und trägt die neuen TP-Werte ein. Die Prüfung via Sumex 2.2 wird ebenfalls automatisch  gemacht. Rechnungen im alten Format sind hier nicht mehr möglich. Sie können aber in ChirWin alle Leistungen ohne Einschränkungen aufnehmen.

Beachten Sie, dass nicht kassenpflichtige Leistungen wie unentschuldigte Absenz oder Leistungen die nicht im Tarif 452 (MiGeL) bzw. 400 (Spezialitäten-Liste) enthalten sind, nichts mehr auf den Rechnungen zu suchen haben und diese Leistungen gesondert an den Patienten verrechnet werden müssen/dürfen.

Voraussetzung für ein Fehlerfreies Verrechnen:

Sie eröffnen den Zyklus (KVG oder Unfall via Kasse) des betreffenden Patienten mit den Option

  • An MediData senden JA
  • An Versicherung JA
  • Und tragen die unter STAMM = JA geführten Kassen ein.

Ashampoo_Snap_2016.02.02_14h25m28s_008_

Achtung die ebenfalls der CuraFutura angehörende CSS und ihre Töchter sind (noch) ausgeschlossen.

Es betrifft neu

Ashampoo_Snap_2016.02.02_14h38m37s_009_

 Hinweis:

Sie können auf alle Bilder klicken um diese grösser zu betrachten und dann mit zurück in ihrem Browser wieder hier hin zu gelangen.