Category Archives: Rechnungen

PostFinance und Bank – Daten

Unser – Email an Sie Liebe ChirWin und PhysWin Benutzer Wichtige-Meldung für die Zahlungs-Daten Ihrer Bank oder der Postfinance Lassen Sie sich nicht verrückt machen von Briefen der PostFinance und Banken die in den letzten Tagen in ihrem Briefkasten lagen. Mehr oder weniger bedeutet deren Inhalt, dass das Format wie die Daten von der Bank… Read More »

Dicke Post für CSS Kunden

Das BAG weisst die CSS-Gruppe darauf hin, dass sie ihren Kunden die monatliche Prämie im voraus  verrechnen müssen. Dies sei nach Artikel 90 der Verordnung über die Krankenversicherung so vorgeschrieben. So müssen die Kunden der CSS (CSS, Sanagate, Intras Arcosana) im Mai gleich 2 Krankenkassenprämien begleichen.  Bei Familien und Einzelpersonen die finanziell nicht so gut dastehen,… Read More »

Warum via MediData/MediPort

Einige Praxen erfragen, warum auch Rechnungen ab dem 1.7.2016 via MediData gesendet werden müssen/sollten, obwohl die Kasse TP nicht unterstützt? Werden die Rechnungen via MediData gesandt und die Kasse ist an MediPort angeschlossen, sind die eingereichten Daten von den Kassen elektronisch abzurufen. Auch dann, wenn die Rechnung an den Patienten im TG gesandt wird.

Einzahlungsscheine-Bestellen

Die meisten bestellen die EZ bei Schmid – Mogelsberg Mogelsberg macht immer weider Aktion, es lohnt sich auf diese zu achten, oft 15% bis 20% Rabatt. Die Bestellnummer ist 0659.40 Neue Geometrie ohne zu Gunsten von.. Wird benutzt bei XML Rechnungen und internen Chirwin-Rechnungen/Erinnerungen/Mahnungen etc.    

Rechnungen mit 10%

10% Abrechnungen: Gültig ab Version 2016.01 bei KVG Rechnungen die an den Patienten InHaus gedruckt werden, können wieder mit 10% Selbstbehalt – Abzug verrechnet werden. Dies bedeutet aber Mehraufwand für Ihre Praxis, da die Original-Rechnung nach XML 4.0/4.4 keine Rabatte vorsieht. Mit der Meldung vom 9/2015 der MediData ist eine solche Abrechnungsart auch nicht vorgesehen.