SwissChiro - Pool Forum

Das Forum für Chirad und Chirwin - Anwender
Aktuelle Zeit: So 05 Jul, 2020 18:32

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 04 Dez, 2013 05:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13 Nov, 2006 06:56
Beiträge: 305
Bei den Versichertenkarte ist der Magnetstreifen Geschichte. Der Chip wird mit den neuen Lesegeräten verarbeitet, die Softwareanbieter müssen ihre Software auf den 1.1.2014 umschreiben.
Alle die sich ein "altes" Lesegerät angeschafft haben, das den Chip nicht lesen kann, müssen sich ein neues kaufen.
Solche Geschichten wie oben verwirren die Ärzte und sind einfach nur falsch. Aber zu lesen auf den Seiten der SASIS.

Aus den Informationen der SASIS entnehmen wir folgendes:

Zitat:
Zur Verbesserung der administrativen Prozesse kann bereits heute bei der bestehenden Versichertenkarte mit Magnetstreifen (ab 1.1.2010 mit Chipkarte) auf umfangreiche Stammdaten des Patienten und Versicherten zugegriffen werden.

Mit der Versichertenkarten-Nummer (VeKa-No) vom Lesegerät oder aus der Patienten-Software kann die Datenbank des betreffenden Versicherers beim VeKa-Center die aktuellen Informationen liefern und anzeigen.

Gemäss der Vereinbarung mit dem Abfragedienst-Partner werden je nach Leistungserbringergruppe die folgenden aktuellen Informationen übergeben:


Informationen zum Krankenversicherer und der zuständigen Kontaktstelle für die Folgeprozesse (z.B. Fakturierung)
Basisdaten zum Versicherten mit VeKa-No, Policen-und Versicherten-No und die neue AHV-No sowie die Adresse (falls vereinbart) und die Gültigkeitsperiode der Karte
Deckungsinformationen Grundversicherung gemäss KVG mit Unfalldeckung, Versicherungsmodell, Wohnkanton, Zahlungsoption und Deckungsperiode
Deckungsinformationen Zusatzversicherung gemäss VVG mit Unfalldeckung, Medikamentendeckung, Spitalabteilung, Spitalmodell, Zahlungsoption und Deckungsperiode

Die Dateninhalte sind auf die Vorschriften der zukünftigen CH-Versichertenkarte gemäss der Verordnung Versichertenkarte (VVK) vom 14.2.2007 abgestimmt. Im Rahmen dieser VeKa-Abfragedienste VeKa-Center sind die Versicherer jedoch bereit, auch die fakultativen Datenfelder zu liefern.

Der teilnehmende Leistungsbringer darf diese Abfrage beim VeKa-Center im ganzen Behandlungsprozess von der Patientenaufnahme bis zur Rechnungsstellung benutzen und kann somit die Daten laufend aktualisieren.

Die teilnehmenden Krankenversicherer stellen diese Informationen unter der Bedingung zur Verfügung, dass diese Daten bei allen administrativen Prozessen und insbesondere bei der Fakturierung verwendet werden.


Hier kann das PDF dazu heruntergeladen werden.

Für die Kantone Schaffhausen, Zug, Tessin und Graubünden (ab 2014)
wird eine Liste der säumigen Zahler angeboten. Weitere Kantone werden folgen.

Am Beispiel CoverCard werden folgende Bedingungen für das abrufen von Daten gestellt.
Um auf das Serverzentrum Covercard®System zugreifen zu können, muss der Leistungserbringer folgende Bedingungen erfüllen:

Zitat:
Anerkennung von santésuisse und eine oder mehrere gültige ZSR-Nummern
Starke Authentifikation gemäss Art. 42a KVG, VVK und eCH0064 (zum Beispiel eine HPC-Karte)
Mitglied eines Netzwerks von Gesundheitsfachleuten wie OVAN, HIN, MediData oder H-Net
Bei seiner Anmeldung verpflichtet sich der Leistungserbringer dazu, alle Massnahmen zu ergreifen, um den Datenschutz und das Berufsgeheimnis zu wahren. Anschliessend wird er in die Datenbank zur Verwaltung der Zugriffsrechte aufgenommen, in der individuell festgelegt wird, welche Daten er einsehen kann.

Covercard®System bietet somit eine strenge Kontrolle der Zugriffe, damit nur autorisierte Personen Zugang zu den für sie bestimmten Informationen erhalten.

Folgende Warnung möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:
Bild
Link dazu hier

_________________
Bild
Wir freuen uns über Fragen, Anregungen und Tipps. Nur so sind wir ein wir.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de